Die steppenden Hühner

Kategorie Alle Witze, Tierwitze

Ein Mann betritt die Zoohandlung. Der Verkäufer fragt ihn nach seinem Wunsch. „Hallo, ich suche ein Tier. Aber nicht irgendwas, sondern es muß exotisch sein bis zum geht-nicht-mehr, etwas wo alle neidisch werden, was kein anderer hat…“

Der Verkäufer lächelt und sagt:“Kommen sie mal mit, ich glaub hab da was…“ Er führt in in ein kleines separates Zimmer. Dort steht ein Käfig mit zwei Hühnern, die wie verrückt tanzen.

„Das sind die steppenden Hühner, Ginger und Fred!“
Der Mann ist hin und weg: „Die muß ich haben, die Hühner werden gekauft.“

Zuhause angekommen stellt er sie auf den Tisch. Die beiden Hühner steppen, was das Zeug hält.

Es wird spät abends, der Mann möchte schlafen gehen, aber die Hühner steppen immer noch. Er hängt ein Tuch zum abdunkeln über den Käfig, aber die Hühner steppen immer noch weiter.

Der Mann ruft den Verkäufer an und sagt: „Steppen ist ja super, aber jetzt will ich Ruhe, ich will endlich schlafen!“

Darauf  der Verkäufer: „Kein Problem, unten am Käfig ist eine Klappe. Die müssen sie öffnen. Dahinter sind einige Teelichter, die müssen sie auspusten…“

Designed by: Premium WordPress Themes | Thanks to Themes Gallery, Bromoney and Wordpress Themes