Schmelzen im Mund, nicht in der Hand!

Kategorie Alle Witze, Sonstige Witze

Ein Russe, ein Chinese und ein Deutscher sterben. Sie stehen vor dem Teufel:
„Eure Seelen sind im Gleichgewicht. Wer mir etwas geben kann was nicht in meiner Hand verbrennt, der kommt in den Himmel!“
Der Teufel öffnet seine Hand und im Nu steht diese lichterloh in Flammen und der Teufel lacht.

Als Erster ist der Russe dran. Er überlegt kurz, greift in seine Tasche und holt eine Flasche puren Wodka raus. Der Teufel lacht, packt die Flasche an – Wasserdampf, Asche – „Ab in die Hölle.“

Als nächstes kommt der Chinese. Er verneigt sich ehrfürchtig und begrüsst den Teufel höflich. Der Chinese überlegt kurz, greift in seine Tasche und gibt dem Teufel ein altes chinesisches Seidentuch: „Altes Familienelbstück. Sehl veltvoll. Besitzt magische Fähigkeiten!“
Der Teufel lacht, packt das Tuch an – Asche – „Ab in die Hölle.“

Zu guter Letzt kommt der Deutsche „Moin Teufel.“ Er überlegt sehr lange. Sucht in all seinen Taschen und zieht schliesslich eine kleine Tüte mit kleinen Kugeln hervor und gibt dem Teufel davon einige in die Hand. Der Teufel lacht…
… aber nix passiert!
Der Teufel nimmt die andere Hand. Knetet die Kugeln, wieder in die andere Hand. Nix!
Nach ner halben Stunde sagt er so zu dem Deutschen:
„Was sind denn das für sch… Kugeln?“
„Tja,“ sagt der Deutsche…DAS sind M&M’s, die schmelzen im Mund und nicht in der Hand!“

Designed by: Premium WordPress Themes | Thanks to Themes Gallery, Bromoney and Wordpress Themes